Freitag, 24. August 2018

Ferienspass bei der FF Linden

Am 24. August organisierte die Feuerwehr Linden im Rahmen der Ferienpassaktion der Marktgemeinde Andorf einen Erlebnistag bei der Feuerwehr. In verschiedenen Stationen lernten die Kinder spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr kennen. So war eine Aufgabe mit der Kübelspritze ein "Brandhaus" abzulöschen. Die Kinder meisterten diese Aufgabe mit Bravour. Aber auch das maschinelle Löschen mit der Tragkraftspritze wurde gemeinsam mit den Kindern durchgeführt. Dabei galt es, gemeinsam mit einem erfahrenen Feuerwehrmitglied eine Löschleitung herzustellen. 
Mithilfe der hydraulischen Bergeausrüstung wurden Holzstücke zerkleinert. Wie ein Brand mit dem Schnelllöschgerät gelöscht wird wurde ebenfalls vorgeführt. Natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen. So ein Nachmittag macht hungrig und durstig, daher gab es im Anschluss Pizza und Limo. Nach drei Stunden ging ein ereignisreicher Nachmittag bei der Feuerwehr für die Kinder zu Ende.








 

Freitag, 10. August 2018

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Linden am 10. August 2018 um 16:30 alarmiert. Gemeinsam mit der FF Zell an der Pram rückten die Kameraden zum Einsatzort auf der B 137 Höhe Jebling aus.

Aus bislang unbekannter Ursache stießen zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Insasse tödlich verletzt. Der Insasse des zweiten Fahrzeuges wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Christopherus Europa 3 ins Krankenhaus abtransportiert.

Die Aufgaben der Feuerwehr bestand in der  Erstphase in der Absicherung der Einsatzstelle. Der Streckenabschnitt auf der B 137 wurde zwischen Zell an der Pram und Andorf während der Dauer des Einsatzes komplett gesperrt. Des weiteren wurde die Bergung der tödlich verletzten Unfallperson von den Feuerwehren vorgenommen. Die Unfallfahrzeuge wurden von der Fahrbahn verbracht und die ausgeflossenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden.

Nach Absicherung des Streckenabschnittes durch die Straßenmeisterei Raab wurde die B 137 nach ca. 2 Stunden wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Einsatz konnte nach ca. 2,5 Stunden beendet werden.














Donnerstag, 9. August 2018

Entfernung von Wespennestern

Der Jahreszeit entsprechend mehren sich die Einsätze zur Insektenentfernung. Wespennester werden dann entfernt, wenn diese für Menschen eine Gefahr darstellen bzw. technische Einrichtungen behindert werden (siehe Foto - Wespen in einem Wohnraumlüfter). Mit unserer Ausrüstung ist es relativ einfach solchen Plagen gefahrlos ein Ende zu setzen.
 

Montag, 6. August 2018

Sommernachtsfest

Bei perfektem Sommerwetter (tagsüber mehr als 33 Grad!!) konnte am 4. August 2018 das Sommernachtsfest der Jugend beim Feuerwehrhaus abgehalten werden.

Viele Mitglieder, Nachbarn und Freunde der FF Linden sind der Einladung der Jugend gefolgt und haben einen schönen Sommerabend in Linden verbracht.

Neben Würstl vom Grill und verschiedenen Getränken gab es, speziell für die Kinder ein interessantes und lustiges Programm:

Bei einer kleinen Feuershow, einem Rundgang durch das Feuerwehrhaus und einer Besichtigung der Einsatzfahrzeuge konnten die Kinder Interessantes über die Feuerwehr erfahren. Im Anschluss gab es für die "Nachwuchsfeuerwehrler" bei einem Quiz  noch kleine Preise zu gewinnen.