Mittwoch, 17. Februar 2021

Freitag, 12. Februar 2021

Montag, 1. Februar 2021

Küchenbrand in Andorf


Am 1. Februar um 3:25 wurden die vier Andorfer Feuerwehren zu einem Küchenbrand am Kirchenplatz 1 in Andorf alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der FF Linden war das Schadereignis bereits unter Kontrolle. Der Einsatz konnte somit nach ca. 1 Stunde beendet werden.


Sonntag, 31. Januar 2021

Monatsübung Februar

Aufgrund der derzeit gültigen COVID-19-Maßnahmen kann die Monatsübung am 2. Februar 2021 nicht stattfinden. Wir hoffen, dass die Übung am 2. März (Finnentest) wie geplant durchgeführt werden kann.



Freitag, 29. Januar 2021

Auspumpen von überfluteten Kellern

Ausgelöst durch schwere Regenfälle und der Schneeschmelze kam es am 29. Jänner 2021 zu Überflutungen von Kellern. Mithilfe der Tauchpumpen konnte das Wasser rasch abgepumpt werden. Der Feuerwehr Linden stehen eine schwere Tauchpumpe, eine leichte Tauchpumpe sowie eine Flachsaugpumpe für diese Tätigkeiten zur Verfügung. 




Dienstag, 26. Januar 2021

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Die Landeswarnzentralle alarmierte am 26. Jänner 2021 um 11:36 die Feuerwehren Linden und Pimpfing. Ein Fahrzeug welches auf der Griesbacher Straße (L 1126) in der Ortschaft Edt bei Heitzing unterwegs war, hat einen automatischen Notruf abgesetzt. Das Fahrzeug war von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen. Der Lenker konnte das Fahrzeug vor Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden. 



 







Sonntag, 6. Dezember 2020

Unterstützung bei Corona Massentest

Für das Personal an Bildungseinrichtungen führte das Bundesheer am 5. und 6. Dezember österreichweit  Corona Massentests durch. Für den Bezirk Schärding fand dieser in der Sporthalle in Andorf statt. Zur Unterstützung des Bundesheers wurden die vier Andorfer Feuerwehren eingeteilt. Jede Feuerwehr stellte für einen bestimmten Zeitraum 8 Mitglieder. Diese wurden mit Lotsendiensten im Außenbereich und Einweisung der Testpersonen im Innenbereich betraut. Die Feuerwehr Linden unterstützte das Bundesheer am Sonntag 6. Dezember 2020 mit 8 Mann von 6:00 bis 12:00.