Mittwoch, 18. April 2018

Erfolgreiche Teilnahme beim FJLA-Gold

Am Samstag den 14.04. wurde im Feuerwehrhaus Rainbach der Bewerb um das Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in Gold, also der höchsten Stufe der Ausbildung der Feuerwehrjugend, abgehalten.
Im Stationsbetrieb galt es sein praktisches und theoretisches Feuerwehrwissen unter Beweis zu stellen. Nennenswerte Bereiche sind etwa die Herstellung einer Saugleitung, Erste Hilfe oder das Auslegen einer Angriffsleitung. Besonders Stolz ist die Feuerwehr Linden auf die erfolgreiche Teilnahme von Jugendmitglied Daniel Feichtlbauer - Gratulation zu dieser tollen Leistung!
Ob der aufwendigen und lernintensiven Vorbereitungsphase an der alle 4 Andorfer Feuerwehren an einem Strang zogen freut es uns besonders, dass alle Jugendlichen die 9 Stationen mit Bravour bestanden haben und somit erfolgreich für den Übertritt in den Aktivstand ausgebildet wurden. Ein großes Dankeschön gilt hierbei Patrick Kleinpötzl von der Feuerwehr Pimpfing, der die Übungen vorab koordinierte und somit eine perfekte Vorbereitung ermöglicht hat.  




Mittwoch, 4. April 2018

Monatsübung April - Finnentest

Die Monatsübung im April stand ganz im Zeichen der Atemschutzträger. Der sogenannte Finnentest wurde von den Atemschutzträgern, aber auch von einigen anderen Mitgliedern absolviert. Dieser Test ist ein Atemschutz-Leistungstest der von allen Atemschutzträgern jährlich absolviert werden muss. Ziel ist es, die Fitness der Kameraden zu überprüfen. In fünf Stationen müssen die Atemschutzträger verschiedene Aufgaben erledigen. Die Atemschutzträger der Feuerwehr haben alle eine gute körperliche Ertüchtigung gezeigt und damit den Atemschutz-Leistungstest bestanden. Im nächsten Jahr ist dieser Test von den Atemschutzträgern wieder abzulegen.





Mittwoch, 28. März 2018

80er von Eder Adolf


Einen Nachbarschaftsbesuch machte am 27. März 2018 eine Abordnung der FF Linden. Eder Adi ist der unmittelbare Nachbar zum Feuerwehrhaus. Er feierte an diesem Tag seinen 80igen Geburtstag. Neben den besten Wünschen zum 80er wurde auch ein Geschenkkorb überbracht. Adolf Eder, manchen als Schreiber Adi besser bekannt, ist seit 1952 bei der FF Linden und zählt somit zu einem der dienstältesten Mitglieder. In gemütlicher Runde konnten man sich über frühere Zeiten austauschen, aber auch aktuelle Themen besprechen. Vielen Dank an Frau Eder für die ausgezeichnete Bewirtung.

  

Montag, 26. März 2018

Atemschutzsektorübung 24. März 2018

 
Um für den Einsatzfall bestmöglich vorbereitet zu sein, ist es für die Atemschutzträger wichtig unter realitätsähnlichen Umständen zu üben. Aus diesem Grund werden Sektorübungen abgehalten. Diesmal hat die Feuerwehr Andorf diese Übung organisiert. In einen Abbruchhaus in Kalling wurde am 24. März 2018 ein Brandfall simuliert. Die Atemschutztrupps mussten unter erschwerten Bedingungen (dichter, beißender Rauch) Personen aus dem weitläufigen Objekt bergen. Bevor die Übung beendet werden konnte, galt es noch gefährliche Stoffe aus dem Brandobjekt zu bringen.
 
 
 



Sonntag, 18. März 2018

Abschluss XMAS 2017

Am 2. Dezember des Vorjahres wurde die bereits 20. XMAS von der FF-Linden veranstaltet. Um dieses Fest in der gebotenen Professionalität durchführen zu können, sind ca. 130 Helfer und Helferinnen im Einsatz. Diese Personen wurden am 16. März 2018 zu einem Essen ins Gasthaus Dorfwirt eingeladen. Über 100 Personen konnte der Kommandant begrüßen. Er dankte allen Beteiligten für ihre Hilfe und bat gleichzeitig um die Unterstützung für die XMAS 2018, welche am 1. Dezember stattfinden wird.



Samstag, 17. März 2018

Wissenstest & Erprobung 2018

Nach wochenlangen Vorbereitungen stellte sich die Jugendgruppe der Feuerwehr Linden auch heuer wieder den Aufgaben bei der jährlichen Erprobung sowie beim Wissenstest in Esternberg. Im Stationsbetrieb galt es, sein praktisches und theoretisches Feuerwehrwissen unter Beweis zu stellen. 


Allesamt konnten dabei in ihren jeweiligen Stufen hervorragende Leistungen zeigen und durften sich im Anschluss über die Überreichung der Abzeichen bzw. Erprobungs-Schlaufen freuen.  

Folgende Mitglieder durften ihre Auszeichnungen entgegennehmen:
Bronze: Dominic Reiterer
1. Erprobung: Manuel Hörmaier, Dominic Reiterer
2. Erprobung: Nico Hatzmann


Samstag, 10. März 2018

Tagesskifahrt nach Hinterstoder

Nach den bisherigen Vorbereitungen für die Erprobung und den Wissenstest stand am 03. Februar 2018 eine verdiente Lernpause am Programm: Die Jugendgruppen Linden & Pimpfing nutzen das schöne Wetter für eine Tagesskifahrt nach Hinterstoder. Zahlreiche Pistenkilometer wurden sowohl unter Tags als auch bis spät in den Abend bei Flutlicht zurückgelegt während das Radio Oberösterreich Schneefest mit einem interessanten Rahmenprogramm lockte. 


In den Abendstunden traten die Jugendlichen samt Betreuer, sichtlich erschöpft vom langen und spannenden Tag, dann die Heimreise an.