Donnerstag, 12. Dezember 2019

Brand Wohnhaus

Mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" wurden die vier Andorfer Feuerwehren am 12. Dezember 2019 um 7:54 alarmiert. Ein stark verrauchter Keller (hervorgerufen durch eine Verpuffung des Heizungsofens) in einem Wohnhaus in der Eggerdinger Straße 24 war für diesen Einsatz verantwortlich.  Die Feuerwehr Linden konnte nach rund einer Stunde die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.




Montag, 9. Dezember 2019

XMAS 2019 - 7. Dezember

Alljährlich Anfang Dezember geht es in der Reithalle in Lichtegg so richtig rund. Bereits zum 22 Mal wurde dieses Event von der FF Linden organisiert. Auch heuer gab es auf den beiden Bühnen jede Menge Top Acts: Gentleman Rockers, Tanic und viele andere mehr brachten die Halle zum Toben. Diese war auch heuer wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben dieses Event zu organisieren. Viele haben sich seit Donnerstag Urlaub genommen um aus der Reithalle eine so tolle Event Location zu machen. Dank auch an all jene die für den reibungslosen Ablauf während der Veranstaltung gesorgt haben: Parkplatzeinweiser, Kloteam, Barkeeper, ...

UND EIN GROSSER DANK AN ALLE BESUCHER!!! IHR WART EIN SUPER PUBLIKUM!!
 




















Sonntag, 10. November 2019

Monatsübung November

Die letzte Monatsübung des Jahres 2019 wurde am 5. November abgehalten. Auf dem Übungsplan stand eine technische Übung. Annahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Mithilfe des hydraulischen Rettungsgerätes konnte die verunglückte Person patientenschonend aus dem Unfallfahrzeug geborgen werden.
Eine sehr praxisnahe Übung, so die Meinung der Teilnehmer.

Im Dezember findet aufgrund der Veranstaltung in Lichtegg (XMAS am 7. Dezember 2019) keine Übung statt. Die nächste Übung wird am 7. Jänner 2020 stattfinden.









Sonntag, 3. November 2019

Alarmstufe 2 durch kilometerlange Ölspur


Am Allerseelentag (2. November 2019) wurden sieben Feuerwehren zum Binden einer Ölspur alarmiert:
  • FF Andorf
  • FF Pimpfing
  • FF Schulleredt
  • FF Linden
  • FF Raab
  • FF Steinbruck Bründl
  • FF Ried im Innkreis

Ein landwirtschaftliches Fahrzeug eines Baumschulunternehmens hat das Öl in den Gemeindegebieten von Andorf und Raab verloren. Die Feuerwehr Linden stand im Bereich Kindergarten/Kreuzung Raaber Straße mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz. Nach ca. 1 1/2 Stunden konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


 

Dienstag, 29. Oktober 2019

80er von Baumgartner Karl


Am 19. Oktober 2019 feierte Baumgartner Karl  seinen 80. Geburtstag.  Dieser runde Geburtstag ist natürlich auch für die Feuerwehr ein Grund für einen Besuch. So machte sich eine Abordnung auf nach Großschörgern und überbrachte Karl neben den besten Wünschen auch einen Geschenkkorb.


Donnerstag, 24. Oktober 2019

Brandeinsatz Thomas-Schwanthaler-Str.

Zu einem Brandeinsatz in der Thomas-Schwanthaler-Straße Ecke Bahnhofstraße wurden die vier Andorfer Feuerwehren am 24. Oktober 2019 um 16:31 alarmiert. Aufgrund eines gesundheitlichen Problems hat die bewohnende Person das auf dem Herd stehende Essen nicht mehr entfernen können. Aus diesem Grund hat ein Rauchmelder Alarm ausgelöst und im Objekt wurde Rauch wahrgenommen. Die FF Andorf verschaffte sich über ein Fenster Zugang zur Wohnung. Der Notarzt konnte somit erste Hilfe leisten. Dieser Einsatz konnte für die Feuerwehr Linden nach ca. 1/2 Stunde beendet werden und Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Samstag, 19. Oktober 2019

Vorbereitungen XMAS 2019

Damit sich am 7. Dezember 2019 die Halle in Lichtegg wieder in eine Partyzone verwandelt sind die Vorbereitungen schon seit Monaten voll im Gange. Die Musik und Technik sind bereits gebucht, Sicherheitsdienst und Klodienst beauftragt usw. Auch die Bewerbung ist schon voll angelaufen. Auf diversen Festen im Inn- und Hausruckviertel wird jedes Wochenende für die Veranstaltung geworben. Am Samstag 19. Oktober 2019 war ein Team in den Bezirken Ried, Grieskirchen und Schärding unterwegs um die großformatigen Werbeträger aufzustellen. In 15 Gemeinden werben die Transparente jetzt für XMAS 2019.