Sonntag, 25. September 2022

Ausflug der Jugendgruppe

 Da die Interessen der Jugendfeuerwehrmitglieder und jene der Aktiven bzw. Reservemitglieder sehr unterschiedlich sind, hat man sich entschlossen für die Jugend einen eigenen Ausflug zu organisieren.

Mit zwei Kleinbussen ging es am 24. September 2022 in den Bayernpark nach Reisbach.  Die Burschen und Mädchen verbrachten einen lustigen und spannenden Tag inmitten von wilden Wasserbahnen, Rutschen, Trampolinen und vielen mehr - also viel Spaß für unsere Jungfeuerwehrmitglieder. Die besonders mutigen fuhren mit der "gefürchteten" Achterbahn "Freischütz" oder stürzten sich mit dem "Voltrum" aus 109 Meter in die Tiefe. Sämtliche Kosten (Mittagessen, Eintritt, Stärkung, ...) wurden von der Feuerwehr übernommen.

Ein Ziel solcher Ausflüge ist auch, dass die Kameradschaft innerhalb der Jugendgruppe ausgebaut und gefestigt wird.













Freitag, 9. September 2022

Donnerstag, 25. August 2022

Brand einer Lagerhütte in Winertsham


Mit dem Einsatzstichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt" wurden die Feuerwehren von Andorf am 25. August 2022 um 14:54 alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine Lagerhütte in einem Erdbeerfeld handelt. Vermutlich wurde der Brand durch einen elektrischen Defekt ausgelöst. Die Aufgabe der FF Linden war die Herstellung einer Löschleitung aus der nahen Pram. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz für die FF Linden beendet werden.

 






 


Samstag, 13. August 2022

Ferienpassaktion der vier Andorfer Feuerwehren

Im Zuge der Ferienpassaktion der vier Andorfer Feuerwehren kamen am 13. August 2022 ca. 55 Kindern beim Feuerwehrhaus in Linden zusammen, um einen spannenden Vormittag zu verbringen, der sich rund um das Thema Feuerwehr drehte. Spiel, Spaß und Spannung durften dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Auf insgesamt 6 verschiedenen Stationen konnten die Jugendlichen spielerisch etwas über die Aufgaben der Feuerwehr lernen.

Auf einer Station wurde den Jugendlichen die Kindern und Pflichten der Feuerwehren im täglichen Einsatzgeschehen näher gebracht, während auf einer weiteren Station die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Andorf ausgiebig getestet und erprobt wurde. Weiter ging es im Programm mit der Vorführung des Impulslöschverfahrens IFEX, das von den Kameraden der Feuerwehr Linden erklärt wurde. Mit dem Stichwort "UHPS" wurde das Löschsystem der Feuerwehr Schulleredt vorgestellt und den interessierten TeilnehmerInnen erklärt. Auch ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Eimer, mithilfe des geschickten Einsatzes von Hebekissen, befüllt werden mussten, durfte an diesem Vormittag natürlich nicht fehlen.Auch eine Fahrt mit dem Einsatzfahrzeug durfte natürlich nicht fehlen. Wie schon am Anfang des Berichts erwähnt durften Spiel und Spaß natürlich nicht zu kurz kommen, weshalb am Ende des Vormittags noch eine große Schaumparty für alle Anwesenden vorbereitet wurde.
Nach einem lustigen, abwechslungsreichen aber auch anstrengenden Vormittag wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Urkunde von den 4 Andorfer Feuerwehrkommandanten überreicht, womit die Ferienpassaktion der Andorfer Feuerwehren offiziell beendet wurde.
Nach dem offiziellen Teil konnten sich alle Jugendlichen mit einer Pizza und Limo stärken und frische Kraft für den restlichen Tag tanken.






















Sonntag, 17. Juli 2022

Sommernachtsfest der Jugend 2022

In einer schönen Sommernacht konnte am 16. Juli 2022 das Sommernachtsfest der Jugend abgehalten werden.

Viele Mitglieder, Nachbarn und Freunde der FF Linden sind der Einladung der Jugend gefolgt und haben einen schönen Sommerabend in Linden verbracht.

Neben Würstl vom Grill und verschiedenen Getränken gab es auch Kuchen und Kaffee.

Für die kleinen Besucher gab es auch ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Spritzwand, Dosenschießen usw. 

Der Reinerlös dieser Veranstaltung geht zu 100 % in die Jugendarbeit der FF Linden.







Donnerstag, 14. Juli 2022

Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Oberndorf

Am 14. Juli 2022 wurden um 11:40 die Feuerwehren von Andorf zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Bereits bei der Anfahrt der FF Linden wurde von der Einsatzleitung (FF Andorf) die Alarmstufe 2 ausgelöst. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein ehemaliges landwirtschaftliches Objekt in Vollbrand stand. Aus bisher ungeklärter Ursache (vermutlich durch Heißarbeiten - Flex) ist im ehemaligen Wirtschaftsgebäude, welches jetzt als Garage und Werkstätte dient das Feuer ausgebrochen. Der Besitzer hat sich lt. Rotem Kreuz schwer verletzt und sich eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Er wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Ried gebracht

Die Feuerwehr Linden wurde mit dem Aufbau einer Zubringerleitung sowie mit Lotsendiensten beauftragt. Die Mannschaft stand mit 10 Mann ca. vier Stunden im Einsatz. Aufgrund der hohen Außentemperaturen (über 30 Grad !) kann dieser Einsatz als sehr schweißtreibend  bezeichnet werden. Der Einsatz von "Sonderlöschmittel" (Mineralwasser) war daher auch für die eingesetzte Mannschaft ein absolutes Muss.











Sonntag, 26. Juni 2022

Montag, 13. Juni 2022

Ölspur auf der B 137

Die Feuerwehren Andorf, Linden, Schulleredt und Pimpfing wurden am 13. Juni 2022 um 11:16 zu einem Einsatz auf der B 137 alarmiert. Ab Höhe Heitzingerau 16 (in der Nähe von Toms Tankstelle) hat ein Fahrzeug Betriebsmittel (Öl) verloren. Das Fahrzeug fuhr auf der B 137 bis zur Abfahrt in Basling. In weiter Folge führte die Route durch Basling bis Edt bei Heitzing. Auf dieser Strecke verursachte das leckende Aufto eine kilometerlange Ölspur Die alarmierten Feuerwehren brachten Ölbindemittel auf und reinigten die Fahrbahn. Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz für die Feuerwehr Linden beendet werden.



Mittwoch, 8. Juni 2022

Monatsübung Juni

Der Umgang mit den wasserführenden Armaturen wurde bei der Monatsübung am 8. Juni 2022 geübt. Vom Aufbau einer Saugleitung bis hin zum Einsatz des Hitzeschilds wurden sämtliche Abläufe trainiert. "Eine praxisorientierte Übung" so die Rückmeldung eines Teilnehmers.




Donnerstag, 26. Mai 2022

Nachwuchs für Franz Jöchtl

Direkt und ohne Zwischenlandung ist unser Storch von Hier nach Laab "geflogen". Unser Kamerad Jöchtl Franz wurde Vater einer Tochter. Wir gratulieren Franz und Michaela sehr herzlich zur Geburt Ihrer Tochter Julia.



Sonntag, 22. Mai 2022

Storcheinsatz in Hier

 In unserer Einsatzzone ist der Storch gelandet. Wir gratulieren unseren Kameraden Stephan Leitner und seiner Partnerin zur Geburt ihrer Tochter Franziska.




Sonntag, 15. Mai 2022

Maiandacht 2022

Bei optimalen Wetterbedingungen nahmen am 12. Mai 2022 sehr viele Personen an der Maiandacht der FF Linden teil. Gemeinsam mit Pfarrer Mag. Kalteis wurde bei der Kapelle beim Mühlleitnergut in Linden diese Feier abgehalten. Der Dank der Feuerwehr gilt der Familie Großpötzl für die Bereitstellung und Schmückung der Kapelle und Herrn Pfarrer Kalteis für die Durchführung der Feier. Einen gemütlichen Ausklang fand die Maiandacht im Feuerwehrhaus.