Sonntag, 4. Dezember 2022

XMAS 2022

 Alljährlich Anfang Dezember geht es in der Reithalle in Lichtegg so richtig rund. Bereits zum 23 Mal wurde dieses Event von der FF Linden organisiert. Auch heuer gab es auf den beiden Bühnen jede Menge Top Acts: Gentleman Rockers, Top Drop und viele andere mehr brachten die Halle zum Toben. Diese war auch heuer wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben dieses Event zu organisieren. Viele haben sich seit Donnerstag Urlaub genommen um aus der Reithalle eine so tolle Event Location zu machen. Dank auch an all jene die für den reibungslosen Ablauf während der Veranstaltung gesorgt haben: Parkplatzeinweiser, Kloteam, Barkeeper, ...

UND EIN GROSSER DANK AN ALLE BESUCHER!!! IHR WART EIN SUPER PUBLIKUM!!












Mittwoch, 9. November 2022

Monatsübung November -

In der Entstehungsphase eines Brandes kann ein solcher mithilfe von Feuerlöschern oftmals gelöscht werden. Doch der Umgang mit Feuerlöschern muss geübt werden. Bei der Monatsübung am 8. November 2022 wurden ausgeschiedene Feuerlöscher für Übungszwecke verwendet.









Samstag, 22. Oktober 2022

Am 22. Oktober wurden um 13:00 alle vier  Andorfer Feuerwehren zur jährlichen Gemeinschaftsübung alarmiert. Diese wurde heuer von der FF Linden geplant und organisiert. Übungsannahme war ein Brand im Betriebsgebäude der Zimmerei M4 in Basling. Der Brand ist im Bereich des Kompressorraums ausgebrochen. Zur Zeit des Brandausbruchs haben sich mehrere Personen im Betriebsgebäude aufgehalten und konnten sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Eine Person führte Wartungsarbeiten auf dem Spänesilo durch.

Die Aufgabenbereiche gliederten sich in der Löschwasserförderung, Bergung mit Atemschutz sowie eine Bergung mit der Teleskopmastbühne der FF Andorf.

Nach ca. 1,5 Stunde konnte der Übungseinsatz beendet werden und die Teilnehmer rückten zur Nachbesprechung ins Feuerwehrhaus in Linden ein.

Ein besonderer Dank an die Firma M4 für die Zurverfügungstellung des Betriebsgebäudes für die Übung. 
Durch seine Anwesenheit und Spende der Verpflegung hat Herr BGM Buchinger seine Wertschätzung gegenüber den Feuerwehren  zum Ausdruck gebracht.
















Sonntag, 25. September 2022

Ausflug der Jugendgruppe

 Da die Interessen der Jugendfeuerwehrmitglieder und jene der Aktiven bzw. Reservemitglieder sehr unterschiedlich sind, hat man sich entschlossen für die Jugend einen eigenen Ausflug zu organisieren.

Mit zwei Kleinbussen ging es am 24. September 2022 in den Bayernpark nach Reisbach.  Die Burschen und Mädchen verbrachten einen lustigen und spannenden Tag inmitten von wilden Wasserbahnen, Rutschen, Trampolinen und vielen mehr - also viel Spaß für unsere Jungfeuerwehrmitglieder. Die besonders mutigen fuhren mit der "gefürchteten" Achterbahn "Freischütz" oder stürzten sich mit dem "Voltrum" aus 109 Meter in die Tiefe. Sämtliche Kosten (Mittagessen, Eintritt, Stärkung, ...) wurden von der Feuerwehr übernommen.

Ein Ziel solcher Ausflüge ist auch, dass die Kameradschaft innerhalb der Jugendgruppe ausgebaut und gefestigt wird.













Freitag, 9. September 2022

Donnerstag, 25. August 2022

Brand einer Lagerhütte in Winertsham


Mit dem Einsatzstichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt" wurden die Feuerwehren von Andorf am 25. August 2022 um 14:54 alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine Lagerhütte in einem Erdbeerfeld handelt. Vermutlich wurde der Brand durch einen elektrischen Defekt ausgelöst. Die Aufgabe der FF Linden war die Herstellung einer Löschleitung aus der nahen Pram. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz für die FF Linden beendet werden.

 






 


Samstag, 13. August 2022

Ferienpassaktion der vier Andorfer Feuerwehren

Im Zuge der Ferienpassaktion der vier Andorfer Feuerwehren kamen am 13. August 2022 ca. 55 Kindern beim Feuerwehrhaus in Linden zusammen, um einen spannenden Vormittag zu verbringen, der sich rund um das Thema Feuerwehr drehte. Spiel, Spaß und Spannung durften dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Auf insgesamt 6 verschiedenen Stationen konnten die Jugendlichen spielerisch etwas über die Aufgaben der Feuerwehr lernen.

Auf einer Station wurde den Jugendlichen die Kindern und Pflichten der Feuerwehren im täglichen Einsatzgeschehen näher gebracht, während auf einer weiteren Station die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Andorf ausgiebig getestet und erprobt wurde. Weiter ging es im Programm mit der Vorführung des Impulslöschverfahrens IFEX, das von den Kameraden der Feuerwehr Linden erklärt wurde. Mit dem Stichwort "UHPS" wurde das Löschsystem der Feuerwehr Schulleredt vorgestellt und den interessierten TeilnehmerInnen erklärt. Auch ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Eimer, mithilfe des geschickten Einsatzes von Hebekissen, befüllt werden mussten, durfte an diesem Vormittag natürlich nicht fehlen.Auch eine Fahrt mit dem Einsatzfahrzeug durfte natürlich nicht fehlen. Wie schon am Anfang des Berichts erwähnt durften Spiel und Spaß natürlich nicht zu kurz kommen, weshalb am Ende des Vormittags noch eine große Schaumparty für alle Anwesenden vorbereitet wurde.
Nach einem lustigen, abwechslungsreichen aber auch anstrengenden Vormittag wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Urkunde von den 4 Andorfer Feuerwehrkommandanten überreicht, womit die Ferienpassaktion der Andorfer Feuerwehren offiziell beendet wurde.
Nach dem offiziellen Teil konnten sich alle Jugendlichen mit einer Pizza und Limo stärken und frische Kraft für den restlichen Tag tanken.